Geh’n wir mal ins NaMu

In der Dauerausstellung thematisiert das namu auf spannende und ungewöhnliche Weise das Verhältnis des Menschen zur Natur, den Wert der Vielfalt sowie das Phänomen des Klimawandels und seinen Auswirkungen.

Eine besondere Attraktion ist der Geostollen! Er ist einem unterirdischen Bergwerksstollen nachempfunden und zeigt anhand von interaktiven Modellen Bemerkenswertes über die geologischen Vorgänge der Region, über Rohstoffe, Plattentektonik und das globale Erdbebengeschehen. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen und vertiefen die Themen der Dauerausstellung und finden Eingang in verschiedensten Bildungsveranstaltungen.

Das Angebot richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen von der Kita über die Schule bis zur Uni, von Einzelpersonen bis zu Familien. Ob Workshop, Vortrag, Führung, Exkursion, Kindergeburtstag oder Ferienspiele, ein passendes Angebot ist für jeden Gast dabei.

Behindertengerecht

Öffnungszeiten:
Di – So: 10 – 17 Uhr

Eintritt:
4,- / 2,- €
Kinder ab 6 Jahren 2,- €
verschiedene Ermäßigungen

Adresse:
Naturkunde-Museum Bielefeld
Spiegelshof
Kreuzstraße 20
33602 Bielefeld

Lage des Museums