Museum im Schloss Bad Pyrmont

Museum im Schloss Bad Pyrmont

Seit 1987 befindet sich das „Museum im Schloss“ in den barocken Räumen der ehemaligen Sommerresidenz der Fürsten zu Waldeck auf der Pyrmonter Schlossinsel, die heute den kulturellen Mittelpunkt der Stadt darstellt.

2015 wurde das Museum aufwendig neugestaltet. Seitdem präsentiert sich die Dauerausstellung zur Stadt- und Badgeschichte Pyrmonts in modernem, frischem Gewand und lässt die vielfältige Historie des Badeortes eindrucksvoll lebendig werden.

In den historischen Prunkräumen der Beletage, die ebenfalls besichtigt werden können, finden zudem regelmäßig anspruchsvolle Sonderausstellungen statt.

Unter dem Motto „Neue Kunst im alten Schloss“ zeigt das Museum beispielsweise jedes Jahr Arbeiten junger, zeitgenössischer Künstler, die in den Dialog mit den barocken Räumlichkeiten treten.

Das Museum versteht sich als Kommunikationsort an der Schnittstelle zwischen Historie und Moderne, an dem einerseits kulturelles Erbe bewahrt und der Blick zurück auf die Geschichte des Badeortes geworfen wird, andererseits aber auch Fragen der Gegenwart diskutiert und aktuelle künstlerische Positionen präsentiert werden.

Führungen:
Öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung und die historischen Prunkräume der Beletage jeweils dienstags und donnerstags um 15 Uhr. Führungen für Gruppen (auch zu Sonderausstellungen) können nach Terminvereinbarung gesondert gebucht werden.

Kindergeburtstag:
Kindergeburtstag feiern im Museum – bei einer spannenden Schatzsuche geht es auf eine erlebnisreiche Zeitreise durch die Geschichte. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 4-12 Jahren.

Museum im Schloss Bad Pyrmont
Schlossstraße 13
31812 Bad Pyrmont
Telefon (0 52 81) 60 67 71
Telefax (0 52 81) 9 69-1 26

http://www.museum-pyrmont.de
E-Mail: info@museum-pyrmont.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
An Feiertagen geänderte Öffnungszeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Kontakt
Museumsinitiative in OWL e.V.
Projektleiterin Bettina Rinke
c/oLippisches Landesmuseums
Detmold
Ameide 4
32756 Detmold
Telefon: 05231|992548
Fax: 05231|992541
email:
museumsinitiative-owl@t-online.de
OWL
webwork: