Historisches Museum Steinhagen e.V.

Mitten im Zentrum von Steinhagen liegt direkt unter dem fünf Meter hohen Steinhäger Wahrzeichen, dem grünen Steinhäger-Krug, das Historische Museum. In den Räumen der ehemaligen Brennerei Schlichte ist auf über 850 m2 Fläche eine sorgfältig zusammengetragene Sammlung von historischen Brenngeräten und zahlreiche Utensilien zur Herstellung – auch zum „Schwarzbrennen“ – und zum Vertrieb des weltberühmten Wacholder-Branntweins zu sehen. Fotos, Urkunden sowie Ur-Kataster legen Zeugnis ab von der Siedlungs- und Industrialisierungsgeschichte Steinhagens, das erstmals 1258 urkundlich erwähnt wurde. Über 60 Urkunden mit Transkription und Siegel erzählen von dieser langen Geschichte. Bei den Führungen findet auch der soziale Aspekt Berücksichtigung, denn der „Schnaps“ hat Steinhagen nicht nur weltbekannt und reich gemacht, er hat auch über die Familien der Industrie-Betriebe Elend und Not gebracht.

Historisches Museum Steinhagen e.V.

Kirchplatz 26 33803 Steinhagen Tel. + Fax (0 52 04) 77 55 info@historisches-museum-steinhagen.de www.historisches-museum-steinhagen.de

Öffnungszeiten

Do und Sa 15 – 17 Uhr Von April – Oktober jeden 1. So im Monat von 15 – 17 Uhr Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Anmeldung Eintritt frei um eine Spende wird gebeten für Führungen außerhalb der Öffnungszeiten bitte Preis erfragen Museumspädagogische Angebote für Schulklassen Führungen zur Brennerei-, Orts- und Kirchengeschichte, Unterrichtsräume vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Kontakt
Museumsinitiative in OWL e.V.
Projektleiterin Bettina Rinke
c/oLippisches Landesmuseums
Detmold
Ameide 4
32756 Detmold
Telefon: 05231|992548
Fax: 05231|992541
email:
museumsinitiative-owl@t-online.de
OWL
webwork: