Die Gedenkstätte 326 (VI K) Senne befindet sich im ehemaligen Arrestgebäude des gleichnamigen Kriegsgefangenenlagers. Die zeitgenössische Dauerausstellung auf dem heutigen Gelände des Polizeiausbildungsinstitutes Erich Klausener informiert über die Geschichte des Kriegsgefangenenlagers Stalag 326 (VI K) Senne. Die Gedenkstätte versteht sich als außerschulischer Lernort, der Vergangenheit und Gegenwart miteinander verknüpft. Die Chance, das Klassenzimmer zu verlassen und auf dem Gelände eines der größten ehemaligen Kriegsgefangenenlager für sowjetische Kriegsgefangene auf Spurensuche zu gehen, bietet vielfältige Möglichkeiten der historisch-politischen Bildung. Das selbstständige, forschende Lernen wirkt motivierend und fördert die Reflektion, sodass ein Besuch der Gedenkstätte und des Ehrenfriedhofs sowjetischer Kriegstoter nachhaltig wirken kann. Für Schulklassen stehen verschiedene individuell anpassbare Bildungsangebote zur Verfügung. Nach terminlicher Vereinbarung werden Gruppen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten geführt.

Gedenkstätte Stalag 326 (VI K)

Lippstädter Weg 26 33758 Schloß Holte-Stukenbrock Tel. 05257-3033 info@stalag326.de buchung@stalag326.de www.stalag326.de Öffnungszeiten Di. + Do. 10 – 14 Uhr An Feiertagen geschlossen Führungen Öffentliche Führungen i.d.R. jeden letzten Sonntag um 15 Uhr (bitte entnehmen Sie der Website aktuelle Informationen) Treffpunkt jeweils 14.45h Uhr am Eingang des Polizeiausbildungsinstituts Erich Klausener, Lippstädter Weg 26, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock. Dauer: 1,5 - 2 Stunden Gebühr: 2 € Die öffentlichen Führungen beinhalten den Besuch der zeitgenössischen Dauerausstellung im ehemaligen Arrestgebäude (heute Gedenkstätte) des Stalag 326 (VI K) Senne und einen Besuch des Ehrenfriedhofs sowjetischer Kriegstoter. Individuelle Führungen Nach vorheriger terminlicher Vereinbarung können Gruppen zusätzlich außerhalb der regulären Öffnungszeiten geführt. Führungen in deutsch, englisch, russisch & französisch möglich Zur Terminvereinbarung: buchung@stalag326.de Sonstige Informationen Barrierefreie Einrichtung mit Behinderten-WC Eintritt für Einzelbesucher frei Regelmäßige Sonderausstellungen Museumpädagogische Programme Aktionstage Aktuelle Informationen zu Führungen & Veranstaltungen erhalten Sie unter www.stalag326.de