In einem Rietberger Ackerbürgerhaus aus dem Jahr 1645 mit einem Anbau von 1899 befindet sich das Heimathaus Rietberg, das der Heimatverein zwischen 1983 und 1989 restauriert hat. Besonders sehenswert ist die ornithologische Sammlung. Zu sehen sind fast sämtliche hei-mischen Vögel, aber auch einige Kleinsäuger, Insekten und Nester. Den Gesang der Vögel kann man von einer CD-Anlage abrufen, Listen mit Beschreibungen und Namen in verschiedenen Sprachen liegen aus. Außerdem sind eine detailgetreu eingerichtete Wohnstube und Schlafkammer des 19. Jahrhunderts und eine Ostdeutsche Heimatstube zu besichtigen.

Heimathaus Rietberg

Klosterstraße 3 33397 Rietberg Post Jüddeldamm 18 33397 Rietberg heimatverein.rietberg@gmx.de www.heimatverein-rietberg.de

Öffnungszeiten

So 15 – 18 Uhr Heiligabend, Weihnachten, Silvester, Neujahr, Karfreitag, Ostermontag geschlossen Eintritt frei Führungen frei