118Das Gebäude der alten Volksschule im Ortskern von Neuenkirchen wurde Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet und ist unter Denkmalschutz gestellt. Die im ersten Stock untergebrachten Räume des Heimatforums stehen in Trägerschaft des Heimatvereins Neuenkirchen. Der Verein hat die Räumlichkeiten mit Unterstützung der Stadt Rietberg in liebevoller Eigenarbeit in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt und für wechselnde Ausstellungszwecke renoviert. Einen Schwerpunkt bilden Werke heimischer Künstler sowie orts- und heimatgeschichtlichen Themen (jüdische Kulturgeschichte). Die Räume der Alten Volksschule dienen zugleich musealen als auch soziokulturellen Zwecken, da sie als Treffpunkt für die verschiedensten Aktivitäten im Vereins- und Dorfleben dienen.

Heimatforum
Alte Volksschule Neuenkirchen

Gütersloher Straße/
Ecke Diekamp 1
33397 Rietberg-Neuenkirchen
Tel. (0 52 44) 34 85
info1@heimatverein-neuenkirchen.de
www.heimatverein-neuenkirchen.de

Öffnungszeiten

nach Absprache
bzw. besonderer Ankündigung

Eintritt frei
Führungen auf demJüdischen
Friedhof nach Vereinbarung
Tel. (0 52 44) 92 86 30