Die 1880 erbaute Windmühle in Südhemmern ist ein Wallholländer und wird durch die Mühlengruppe in Südhemmern betrieben.
An den Mahl- und Backtagen führen die Mitglieder der Mühlengruppe interessierten Gästen den Betrieb der Mühle vor – der Backofen wird angeheizt und es wird nach traditioneller Art Brot und Kuchen gebacken.
In der Heimatstube im Müllerhaus führt der Heimatverein handwerkliche Tätigkeiten vor wie die Flachsverarbeitung, Spinnen, Weben, Reepschlagen und Zigarrenmachen.
Wir möchten das Interesse der Bevölkerung an der Mühle Südhemmern sowie an der gesamten Mühlenstraße im Kreis Minden-Lübbecke wecken und damit den folgenden Generationen eine traditionelle, durch Wind betriebene Mühle erhalten.

Förderverein Windmühle Südhemmern von 1880

Post
Andreas Schneider
Nordhemmer Str. 228 B
32479 Hille
Tel. (0 57 03) 51 75 56 (Herr Schneider)
(0 57 03) 18 55 (Frau Ahlemeier)
mühle-südhemmern@t-online.de
www.mühle-südhemmern.de

Öffnungszeiten

April – Oktober jeden 2. So.
zusätzlich am Kreis Mühlentage 4. So. im August
Mahl- und Backtage

Eintritt

Mühle Frei