Haller ZeitRäume

In Halle entsteht ein Stadtmuseum, das einmalig ist in Ostwestfalen:
Das virtuelle Museum Haller ZeitRäume. Es zeigt Weltgeschichte am Beispiel einer kleinen Stadt, anhand von persönlichen Gegenständen und selbst erlebter Geschichte. Gehen Sie per Mauskick auf Entdeckungstour durch virtuelle ZeitRäume, die nach und nach eröffnet werden. Sehen Sie beim Entstehen des Museums zu und machen Sie mit!

Mit den Geschichtspfaden, durch einen ehemaligen Landschaftspark rund um den Aussichtspunkt „Kaffeemühle“ oder zu den malerischen Waldbegräbnissen lädt das Museum zum Spaziergang ein.

Haller ZeitRäume

Virtuelles Museum der Stadt HalleWestfalen
post@haller-zeitraeume.de
www.haller-zeitraeume.de

Öffnungszeiten

Mo – So 24 Stunden

Eintritt frei

Stadtgeschichte online:
Historische Objekte, Fotos, Ton- und Filmdokumente
Ausführliche Hintergrundinformationen, Stadtgeschichte im Überblick
Neu: Geschichtspfad rund um die „Kaffeemühle“ im Stadtwald
Museumspädagogik: Stadtführungen für Grundschulklassen mit MitmachAktion, Stadtrundgang NS-Zeit, Führungen Geschichtspfad, Taschenlampenführungen Geschichtspfad.