Der 1929 gegründete Bielefelder Kunstverein mit Sitz im ehemaligen Kulturhistorischen Museum Waldhof, einem repräsentativen Adelshof der Weserrenaissance aus dem 16. Jahrhundert, zählt mit über 1000 Mitgliedern zu den größeren Kunstvereinen in Deutschland.

In vier jährlichen Ausstellungen präsentiert der Kunstverein aktuelle Kunstproduktionen verschiedener Medien, von Malerei, Fotografie und Grafik über Illustration und Videokunst bis zu Architektur. Gezeigt werden internationale künstlerische Positionen der Gegenwart von jungen Künstlern, die von der internationalen Kunstszene noch nicht oder gerade erst entdeckt wurden. Zu den Ausstellungen erscheint jeweils eine Broschüre. Während der Ausstellungen finden sonntags kostenlose öffentliche Führungen statt. Die Artothek des Kunstvereins mit rund 750 Werken befindet sich in der Stadtbibliothek Bielefeld. Bielefelder Kunstverein e.V.

Museum Waldhof

Welle 61
33602 Bielefeld
Tel. (05 21) 17 88 06
Fax (05 21) 17 88 10
kontakt@bielefelder- kunstverein.de
www.bielefelder-kunstverein.de

Öffnungszeiten

Do, Fr 15 – 19 Uhr
Sa, So 12 – 19 Uhr
Mo–Mi nach Vereinbarung

Eintritt

3,– / 1,50 €
Gruppen ab 10 Pers. 2,50 €/Pers.
Freier Eintritt für: Kunstvereinsmitglieder, Inhaber des Bielefeld Passes,  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren, sowie jeden Freitag
Öffentliche Führung: sonntags, 17 Uhr
Private Führungen und Führungen für Schulklassen auf Anfrage
Museumspädagogische Programme für Schulklassen auf Anfrage