Enger KleinbahnNeben dem noch bestehenden Empfangsgebäude des Kleinbahnhofes Enger, auf dem ehemaligen Bahngelände, eröffnete am 13. September 2009 das Museum zur Geschichte der Herforder Kleinbahnen und der Bielefelder Kreisbahnen. Eine Vielzahl von Objekten aus der Kleinbahnzeit konnte gerettet werden. So wurde der erhalten gebliebene Personenwagen Nr.31 der Herforder Kleinbahnen aufgearbeitet und ist nun ein Schwerpunkt dieser Ausstellung. Aus dem Bereich der Verbindung mit der Staatsbahn  konnte die ehemalige Regelspur-Dieselrangierlok HKb Köf Nr.12 von der Fa. Sulo als Spende zurück geholt werden. Als drittes großes Anschauungsstück wird in absehbarer Zeit der aufgearbeitete Personenwagen Nr.8 der Bielefelder Kreisbahnen aus der Dampflokzeit zu besichtigen sein. Der Wagen wurde 2010 ehrenwerte 110 Jahre alt. Ferner sind noch Werkzeuge aus der Oberbau-Unterhaltung und Maschinen aus der damaligen Lokwerkstatt zu sehen. Fotos und Grafiken der Bahnen zeigen wie zu damaliger Zeit gereist und wie Güter versendet wurden, mithin wie wichtig die Kleinbahnen seinerzeit für die Region waren.

Anfahrt Bahn und Bus
Vom Bahnhof Herford, Linie 465/466, Haltestelle Bahnhofstraße.
Vom Bahnhof Bielefeld, Straßenbahn Linie 3 bis Babenhausen-Süd, dann Bus Linie 54, Haltestelle Bachstraße.
Vom Bahnhof Bünde, Linie 654, Haltestelle Bachstraße.
Bitte beachten Sie die Sonntagsfahrzeiten!

Kleinbahnmuseum Enger e. V.

Bahnhofstr.54
32130 Enger
Tel. (0 52 24) 98 00 41
Fax (0 52 24) 98 00 66
g.althoff@enger.de
www.enger.de

Öffnungszeiten

Ab April 2012 ist das Museum jeden 1.  Sonntag im Monat geöffnet von 15 bis 17 Uhr

Winterpause jeweils von Anfang Oktober bis Ende März (Ausnahme: Sonderveranstaltungen)

Extraführungen nach Absprache möglich

Sonderöffnungszeiten zu den jeweiligen Veranstaltungen siehe Veranstaltungskalender

Eintrittspreise Erwachsene 2,- EuroFamilienkarte 5,- Euro Ermäßigt 1,50 Euro für Schwerbehinderte, Schüler und Studenten mit Ausweis Kinder bis 14 Jahre frei Gruppen ab 10 Personen ohne Führung 1,50 Euro pro Person Führung nach Anmeldung 25,- Euro zzgl. Eintritt Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten, bei vorheriger Terminabsprache