Über einhundert typische Häuser aus den verschiedenen Regionen Westfalens lassen sich auf einem Spaziergang durchs Gelände des LWL-Freilichtmuseums Detmold finden, zumeist originalgetreu eingerichtet nach verschiedenen Epochen – so wird hier ein kleiner Weg auch immer zu einer Reise durch die Zeit. Das Alltagsleben der Menschen auf dem Lande und in Westfalens kleineren Städten ist ureigenstes Thema des Museums. Viele Lebensaspekte der Menschen unterschiedlichster Herkunft finden Museumsgäste in den Stuben und auf den Deelen ebenso wie in der Landschaft und den Gärten unter freiem Himmel. Überall in den Gebäuden sind Menschen anzutreffen, die Museumsgästen Auskunft über die historischen Gebäude geben oder Handwerke vorführen. Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot bietet außerdem die ganze Saison von April bis Oktober Unterhaltung, Spannung und Wissen für alle Altersgruppen und verschiedenste Interessen.
LWL-Freilichtmuseum Detmold Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde – Krummes Haus 32760 Detmold Tel. (0 52 31) 70 60 Fax (0 52 31) 70 61 06 lwl-freilichtmuseum-detmold@lwl.org www.lwl-freilichtmuseum-detmold.de Öffnungszeiten 29. März — 31. Oktober Di – So, feiertags 9 – 18 Uhr Einlass bis 17 Uhr Eintritt Erwachsene 7,– € Kinder bis 5 Jahren frei Kinder und Jugendliche von 6 – 17 Jahren 2,– € Bei Teilnahme an einem zusätzlichen museumspädagogischen Programm 1,60 € Familientageskarte 15,– € Gruppe ab 16 Pers. pro Pers. 5,50 € Studierende/Sozialhilfeempfänger/ Arbeitslose 3,50 € Sonderausstellungen museumspäd. Programme Aktionstage Faltblatt